Ein Schnitt über Dem Rest?: Bei Der Faltenbehandlung Werden Die Vorhäute Von Babys Verwendet
Ein Schnitt über Dem Rest?: Bei Der Faltenbehandlung Werden Die Vorhäute Von Babys Verwendet

Video: Ein Schnitt über Dem Rest?: Bei Der Faltenbehandlung Werden Die Vorhäute Von Babys Verwendet

Video: 18 wichtige Dinge, die Babys dir sagen wollen 2022, Dezember
Anonim

Von männlichen Beschneidungen abgeleitete Hautverjüngungsinjektionen in Großbritannien müssen in den USA noch zugelassen werden.

Mit jedem Jahr werden die Krähenfüße, die Ihre Augen umrahmen, und die Falten auf Ihrer Stirn tiefer. Und diese Gruben und Krater, die ständig an Akne in der Mittelstufe erinnern, werden einfach nicht verschwinden. Kosmetische und dermatologische Unternehmen haben viele potenzielle Lösungen für Ihre Hautkrankheitsfüller, um das Auftreten von Falten zu minimieren, Laserbehandlungen, um Unvollkommenheiten zu glätten, sogar Injektionen von bakteriellen Proteinen (Botox), die Ihre Gesichtsmuskeln lähmen, um Hautdehnungen zu verhindern Das Unternehmen sucht nach dem Jungbrunnen in Baby-Vorhäuten - ja, wir sprechen über diesen Hautlappen, der während der männlichen Beschneidung weggeschnitten wurde.

Laut einem Sprecher von Intercytex, PLC, haben bereits etwa 150 Patienten in Großbritannien Injektionen von Vavelta erhalten, einer von der Vorhaut abgeleiteten Hautbehandlung, die darauf abzielt, die Haut zu verjüngen und zu glätten, die mit zunehmendem Alter verdorrt oder durch Narbenbildung durch Akne, Verbrennungen und chirurgische Schnitte beschädigt wurde Das in Cambridge, England, ansässige Unternehmen stellt das Produkt her. Die US-amerikanische Food and Drug Administration (FDA) hat weder Vavelta noch andere Bundesbehörden außerhalb des Vereinigten Königreichs zugelassen, wo es im Juni 2007 eingeführt wurde.

Jede Durchstechflasche mit Vavelta (ausreichend für die Behandlung von etwa vier Quadratzentimetern Haut, ungefähr so ​​groß wie eine US-Briefmarke) besteht aus etwa 20 Millionen lebenden Fibroblastenzellen, die ein hautstraffendes Protein namens Kollagen produzieren, das mit zunehmendem Alter immer knapper wird. Fibroblasten bilden auch Elastin, ein Protein, das es der Haut ermöglicht, nach dem Ziehen oder Dehnen wie ein Gummiband wieder in ihre ursprüngliche Form zurückzukehren, sowie Hyaluronsäure, die die Feuchtigkeit in der Haut bindet und sie geschmeidig und prall hält.

Die Fibroblasten in Vavelta werden aus den Vorhäuten von Jungen isoliert, die mehrere Monate Zeit haben, um im Labor zu wachsen und sich zu vermehren, und dann in Behandlungsfläschchen verpackt, die an eine ausgewählte Gruppe britischer Ärzte geliefert werden. Jede Durchstechflasche kostet ungefähr 750 Pfund oder einen Sprecher.

Sobald sie in die Haut abgegeben werden, beginnen die Fibroblasten mit der Produktion von Kollagen, Hyaluronsäure und Elastin (die es aufbauen und verstärken), oder sie bilden Enzyme, sogenannte Metalloproteinasen, um übermäßige Mengen an Proteinen abzubauen, die sich im Narbengewebe ansammeln, so Paul Kemp, wissenschaftlicher Leiter von Intercytex.

Die Ergebnisse? "Ich wurde letztes Jahr auf einer Seite meines Gesichts behandelt [und] die behandelte Seite fühlt sich glatter und praller an", sagt Kemp. "Der sichtbare Unterschied ist jedoch ziemlich subtil. Bei Patienten, die wegen Aknenarben behandelt wurden, gab es eine sichtbare Verbesserung der Textur und der Oberflächenkontur der Haut. In ähnlicher Weise war bei Patienten mit Narbengewebe das Ergebnis eine Erweichung von die Narbe und in einigen Fällen eine dramatische Steigerung der Flexibilität."

Jeffrey Orringer, Direktor des Zentrums für kosmetische Dermatologie und Laser an der Universität von Michigan in Ann Arbor, sagt, dass das Konzept "faszinierend" sei, warnt jedoch davor, dass eine Reihe von Fragen beantwortet werden müssen, bevor das Produkt zum Mainstream wird. Unter anderem: Wie lange überleben die Fibroblasten und funktionieren normal, wenn sie in die Haut injiziert werden? Und werden sie genug Kollagen produzieren, um spürbare Ergebnisse zu erzielen, oder vielleicht zu viel, was zu einer unschönen Verdickung der Haut führt?

Ron Moy, Dermatologe an der David Geffen School of Medicine der University of California in Los Angeles, sagt, dass Vorhautzellen möglicherweise Viren übertragen könnten. Und obwohl das Unternehmen alle Fibroblasten auf Kontamination untersucht, warnt er, dass es "keinen Test gibt, der perfekt ist".

Die Idee, Fibroblasten - einschließlich solcher, die von Baby-Vorhäuten gestrichen wurden - zur Reparatur der Haut zu verwenden, ist nicht neu. Unternehmen wie Organogenesis, Inc. in Canton, Massachusetts, und Forticell Bioscience, Inc. in New York City vermarkten solche von der FDA zugelassenen Produkte bereits, um die Wundheilung zu fördern. Aber Falten mit Babyvorhaut behandeln? Die Jury ist noch nicht besetzt.

* Hinweis (14.02.09): Dieser Satz wurde geändert, um einen Fehler zu korrigieren.

Beliebt nach Thema