Weihrauch Kann Während Der Religiösen Zeremonie Als Psychoaktive Droge Wirken
Weihrauch Kann Während Der Religiösen Zeremonie Als Psychoaktive Droge Wirken

Video: Weihrauch Kann Während Der Religiösen Zeremonie Als Psychoaktive Droge Wirken

Video: Weihrauch in der Medizin: Zubereitung und Wirkung 2022, Dezember
Anonim

Eine Zutat in Weihrauch lindert Angstzustände und steigert die Stimmung.

Weihrauch kann während der religiösen Zeremonie als psychoaktive Droge wirken
Weihrauch kann während der religiösen Zeremonie als psychoaktive Droge wirken

Brennender Weihrauch hat religiöse Zeremonien seit der Antike begleitet. Seine duftende Präsenz mag jedoch mehr als symbolisch sein - eine Studie vom 20. Mai im FASEB-Journal legt nahe, dass eine im Weihrauch häufig vorkommende Chemikalie die Stimmung verbessern kann.

Raphael Mechoulam von der Hebrew University of Jerusalem und seine Kollegen injizierten Mäusen Inzensolacetat, einen Bestandteil des Harzes der Boswellia-Pflanze. Dieses Harz, besser bekannt als Weihrauch, ist ein Bestandteil des Weihrauchs aus dem Nahen Osten. Die Chemikalie reduzierte Angstzustände und depressive Symptome bei den Mäusen. Im Angst-Test hatten beispielsweise injizierte Tiere weniger Angst vor offenen Räumen als Mäuse, denen ein Placebo verabreicht wurde.

Incensolacetat ist ein mildes Medikament: Die Chemikalie hat sich bei der Verringerung von Angstzuständen als zehnmal weniger wirksam als Valium erwiesen, sagt Mechoulam. Während religiöser Zeremonien sind die Menschen, die den meisten Rauch einatmen - die Beamten, die den Weihrauch verbrennen - wahrscheinlich die einzigen, die seine Auswirkungen spüren, fügt er hinzu. Incensolacetat kann zu neuen Behandlungen für Angstzustände und Depressionen führen, wenn wirksamere Formen synthetisiert werden können und wenn es in Studien am Menschen erfolgreich die Stimmung hebt.

Anmerkung des Herausgebers: Diese Geschichte wurde ursprünglich mit dem Titel "Mass Appeal" gedruckt.

Beliebt nach Thema