Inhaltsverzeichnis:

Eine Perspektive Auf 3D-visuelle Illusionen
Eine Perspektive Auf 3D-visuelle Illusionen

Video: Eine Perspektive Auf 3D-visuelle Illusionen

Video: Trick-Kunst-Zeichnung - die Tür Illusion - magische Perspektive mit Bleistift 2022, Dezember
Anonim

Was der Schiefe Turm und damit verbundene Illusionen darüber verraten, wie Ihr Gehirn 3D-Bilder rekonstruiert.

Dies ist der zweite Artikel in einer neuen Mind Matters-Reihe über die Neurowissenschaften hinter visuellen Illusionen.

Wie konnten wir es verpasst haben? Hunderte, vielleicht Tausende von Bildenden Wissenschaftlern, Psychologen, Neurowissenschaftlern, bildenden Künstlern, Architekten, Ingenieuren und Biologen haben es bisher verpasst. Das fragliche „es“ist die Leaning Tower Illusion, die von Frederick Kingdom, Ali Yoonessi und Elena Gheorghiu von der McGill University entdeckt wurde. In dieser Illusion scheinen zwei identische Bilder nebeneinander desselben geneigten und zurückgehenden Objekts in zwei verschiedenen Winkeln geneigt zu sein [siehe Diashow]. Dieser unglaubliche Effekt wurde erst letztes Jahr in Bildern des berühmten Schiefen Turms von Pisa bemerkt, funktioniert aber auch mit gepaarten Bildern anderer geneigter Objekte.

Die Leaning Tower Illusion ist einer der einfachsten visuellen Tricks, die man erzeugen kann, aber auch einer der tiefgreifendsten für unser Verständnis der Tiefenwahrnehmung. Diese Tatsache ist der Grund, warum Vision-Wissenschaftler ungläubig den Kopf schütteln, dass sie die Illusion nicht früher bemerkt haben. Kingdom und seine Kollegen kündigten die Illusion erstmals beim Wettbewerb „Beste visuelle Illusion des Jahres 2007“an, bei dem sie den ersten Preis gewann. Der jährliche Wettbewerb, den wir organisiert haben und der von der Neural Correlate Society veranstaltet wird, feiert den Einfallsreichtum und die Kreativität der weltweit führenden Schöpfer visueller Illusionen, sowohl Künstler als auch Wissenschaftler. Die Teilnehmer reichen neuartige visuelle Illusionen ein (dh unveröffentlicht oder frühestens im Vorjahr veröffentlicht). Eine internationale Jury aus unparteiischen Richtern führt die erste Überprüfung durch und beschränkt die Dutzende von Einsendungen auf die zehn besten Beiträge. Die Top-Ten-Macher treten dann in Naples, Florida, während einer Gala-Feier an, bei der das Publikum die Top-Drei-Gewinner auswählt. Der erste, zweite und dritte Preis nehmen den begehrten „Guido“(eine 3-D-Illusionsskulptur des renommierten italienischen Bildhauers Guido Moretti) mit nach Hause.

3-D Illusions Diashow anzeigen

Mind Matters wird von Jonah Lehrer, dem Wissenschaftsjournalisten hinter dem Blog The Frontal Cortex und dem Buch Proust Was a Neuroscientist, herausgegeben.

Beliebt nach Thema