Zeitleiste Der Photosynthese Auf Der Erde
Zeitleiste Der Photosynthese Auf Der Erde

Video: Zeitleiste Der Photosynthese Auf Der Erde

Video: Photosynthese Blatt 2022, Dezember
Anonim

Anmerkung der Redaktion: Diese Geschichte ist Teil eines Beitrags "Die Farbe der Pflanzen auf anderen Welten" aus der April 2008-Ausgabe von Scientific American.

Die Photosynthese entwickelte sich früh in der Erdgeschichte. Die Schnelligkeit seiner Entstehung lässt darauf schließen, dass es kein Zufall war und auch auf anderen Welten auftreten könnte. Als Organismen Gase freisetzten, die die Lichtverhältnisse, von denen sie abhingen, veränderten, mussten sie neue Farben entwickeln.

Vor 4,6 Milliarden Jahren - Bildung der Erde.

Vor 3,4 Milliarden Jahren - Erste photosynthetische Bakterien.

Sie absorbierten eher nahes Infrarot als sichtbares Licht und produzierten eher Schwefel- oder Sulfatverbindungen als Sauerstoff. Ihre Pigmente (möglicherweise Bakteriochlorophylle) waren Vorgänger von Chlorophyll.

Vor 2,4 bis 2,3 Milliarden Jahren - Erster Gesteinsnachweis für Luftsauerstoff.

Vor 2,7 Milliarden Jahren - Cyanobakterien.

Diese allgegenwärtigen Bakterien waren die ersten Sauerstoffproduzenten. Sie absorbieren sichtbares Licht mit einer Mischung von Pigmenten: Phycobiline, Carotinoide und verschiedene Formen von Chlorophyll.

Vor 1,2 Milliarden Jahren - Rote und braune Algen.

Diese Organismen haben komplexere Zellstrukturen als Bakterien. Wie Cyanobakterien enthalten sie Phycobilinpigmente sowie verschiedene Formen von Chlorophyll.

Vor 0,75 Milliarden Jahren - Grüne Algen.

Grünalgen sind im starken Licht des flachen Wassers besser als Rot- und Braunalgen. Sie kommen ohne Phycobiline aus.

Vor 0,475 Milliarden Jahren - Erste Landpflanzen.

Moose und Leberblümchen stammten von Grünalgen ab. Ohne Gefäßstruktur (Stängel und Wurzeln), um Wasser aus dem Boden zu ziehen, können sie nicht groß werden.

Vor 0,423 Milliarden Jahren - Gefäßpflanzen.

Dies sind buchstäblich Gartenpflanzen wie Farne, Gräser, Bäume und Kakteen. Sie können hohe Vordächer wachsen lassen, um mehr Licht einzufangen.

Beliebt nach Thema