GM Tomate Schmeckt Besser
GM Tomate Schmeckt Besser

Video: GM Tomate Schmeckt Besser

Video: 🤮 TOMATEN TABAK?! Ekelhafter als erwartet.. | Sebero Tomato 2022, Dezember
Anonim

Geschmackstester bevorzugen Tomaten, die ein geschmacksverstärkendes Gen tragen.

Das Ergebnis zeigt, dass durch genetische Veränderungen möglicherweise ein Teil des Geschmacks und des Aromas wiederhergestellt werden kann, die verloren gegangen sind, da die Züchter haltbarere Tomaten- und andere Pflanzenstämme erzeugt haben, sagt der Biotechnologe Efraim Lewinsohn vom Newe Ya'ar-Forschungszentrum in Ramat Yishay, Israel, der die Leitung innehatte Forschung. "Man setzt sich oft in Wohnzimmer und die Leute beschweren sich, dass Tomaten nicht mehr so ​​schmecken wie früher", sagt er.

Lewinsohn und seine Kollegen gaben extragroßen Kirschtomaten [siehe Bild oben] ein Geraniol-synthetisierendes Gen aus der Zitronen-Basilikum-Pflanze, um ein solches Geschwätz beim Abendessen im Leerlauf für immer zu verbannen. Die modifizierte Tomate schmeckt nicht genau wie eine traditionelle Tomate, aber sie verändert und verbessert den Geschmack merklich - etwas, das die GM-Technologie zuvor noch nicht erreicht hat, sagt Lewinsohn. Tomaten enthalten mehr als 400 flüchtige Stoffe oder potenziell duftende Verbindungen, und die Forscher müssen noch die wichtigsten Faktoren für den klassischen Tomatengeschmack identifizieren.

Das Team stellte fest, dass Tomaten Geraniol in mindestens zehn andere nach Zitrone und Rose riechende Verbindungen zerlegten. Geschmackstester beschrieben die Frucht als nach Rose, Geranie und Zitronengras riechend. Ein Nebeneffekt der Änderung war eine Verringerung von Lycopin, einem roten Carotinoidpigment, das den Tomaten einen orangefarbenen Farbton verlieh.

Lewinsohn sagt, dass die kommerzielle Akzeptanz dieser oder einer anderen geschmacksverstärkten Tomate vom Geschmack und der Einstellung der Verbraucher abhängen würde. Er fügt hinzu, dass die Geschmacksverbesserung im Prinzip durch eine traditionellere Züchtung anstelle der in europäischen Ländern unpopulären gentechnisch veränderten Technologie erfolgen könnte.

Eine weitere mögliche Quelle für besser schmeckende Tomaten ist der lokale Bauernmarkt - oder sogar der Garten im Hinterhof -, aber Lewinsohn merkt an, dass lokal angebaute Tomaten nicht das ganze Jahr über erhältlich sind. "Wenn Sie kommerzielle Tomaten von guter Qualität kommerziell produzieren wollen", sagt er, "ist das schwieriger."

Beliebt nach Thema