Lebensmittel, Die Während Einer Pandemie Entsorgt Werden, Sind Mit Einem Emissionspreisschild Versehen
Lebensmittel, Die Während Einer Pandemie Entsorgt Werden, Sind Mit Einem Emissionspreisschild Versehen

Video: Lebensmittel, Die Während Einer Pandemie Entsorgt Werden, Sind Mit Einem Emissionspreisschild Versehen

Video: Ehrung von Verstorbenen während der Corona-Pandemie 2022, Dezember
Anonim

Da die Lieferketten unterbrochen waren, mussten Bauernhöfe und Molkereien ihre Waren wegwerfen und die Energie verschwenden, die für ihre Herstellung aufgewendet wurde.

Lebensmittel, die während einer Pandemie entsorgt werden, sind mit einem Emissionspreisschild versehen
Lebensmittel, die während einer Pandemie entsorgt werden, sind mit einem Emissionspreisschild versehen

In diesem Monat wurden in den sozialen Medien Videos gezeigt, in denen Milchfluten den Abfluss hinunterfließen und die Verluste der Landwirtschaft während der neuartigen Coronavirus-Pandemie anschaulich veranschaulichen.

Nachdem Unternehmen und Schulen aufgrund sozialer Distanzierungsmaßnahmen geschlossen hatten, verloren große landwirtschaftliche Betriebe ihre normalen Kunden und viele mussten Lebensmittel wegwerfen. Der Abbau dieser abgelagerten Pflanzen kann Emissionen verursachen, die das Klima erwärmen.

Wenn Lebensmittel wie eine Tomate auf eine Mülldeponie gelangen oder als Abfall aufgeschüttet werden, zersetzen anaerobe Prozesse die Ernte und setzen Methan frei.

"Das ist die Art von Lebensmittelabfällen, von denen ich denke, dass sie für die Menschen am alarmierendsten sind - sie werden nur entsorgt, und sie verfaulen nur und setzen dann mehr Methan frei", sagte Sean Pessarra, ein 32-jähriger Landwirt und Gärtner in Perryville, Ark.

Der Anbau dieser Pflanzen verursachte in erster Linie eigene Emissionen. Das Hinzufügen weiterer Emissionen aus Abfällen ist also wie das „Verbrennen der Kerze an beiden Enden“, sagte Pessarra, der mit Heifer USA zusammenarbeitet, einer gemeinnützigen Organisation, die sich darauf konzentriert, Landwirten beizubringen, wie sie ihren Lebensunterhalt verdienen können durch nachhaltige Landwirtschaft.

Die kleine Gemüsefarm von Pessarra kompostiert nicht verkaufte Lebensmittel, wodurch der Abfall im Vergleich zu einer großen konventionellen Farm begrenzt wird. Aber es hat immer noch wirtschaftliche Verluste erlitten, einschließlich Osting könnte den landwirtschaftlichen Betrieben helfen, sowohl Lebensmittelverschwendung als auch deren Klimaauswirkungen zu reduzieren, aber das kann lange dauern.

"Um dieses System so schnell einzurichten … würde es einfach zu lange dauern", sagte Pessarra.

Beliebt nach Thema